Sketch music – Musik zeichnen – das ist ein Thema, das mich schon lange begleitet.

 

Jedes Konzert ist anders, jedes Mal interessiert mich etwas anderes. Ich versuche, das zu erfassen, was ich wahrnehme – und so entstehen die Skizzen: ohne Anspruch auf Vollkommenheit, spontan und authentisch. Vieles zeichne ich im Halbdunkeln, manchmal schon fast blind. Und jedes Mal bin ich neugierig auf das, was mich erwartet!


Wer kennt noch Fred Hill...


Holly Schlott, Jazzinstitut Darmstadt, 5-10-18




Composer´s Orchestra, Bessunger Knabenschule, 29-9-18

 

 



Stadtkirche Darmstadt, 14-9-18, „Canada" Sebastian Sternal & Frederik Köster




Jazz Conceptions 2018 / Bessunger Knabenschule


Quartetto Pazzo, Gewölberkeller Jazzinstitut, 7-9-18


Jam Session, Gewölbekeller Jazzinstitut, 31-8-18

Matthias Vogt Trio / Jazzinstitut Darmstadt / 8-18


Quiet Fire / Jazzinstitut / 4-18

Martin Grebenstein / Café Bleu



Ferienkurse für Neue Musik 2018 / Tarzan / Performance

Ferienkurse für Neue Musik / 2018 / Cepromusic


Stockhausen, „Stimmung", ChorWerk Ruhr


black & white cooperation / Staatstheater Darmstadt


Studien 5-18


Tiger Lillies / Kneipe Sumpf / 199x?



Aretha!


Staatstheater Darmstadt / Konzert Béla Bartók / weiteres nicht mehr bekannt


Konzerte Kirchenmusik / Auferstehungskirche Arheilgen


Sleeping beauties