Sketch music – Musik zeichnen – das ist ein Thema, das mich schon lange begleitet.

 

Jedes Konzert ist anders, jedes Mal interessiert mich etwas anderes. Ich versuche, das zu erfassen, was ich wahrnehme – und so entstehen die Skizzen: ohne Anspruch auf Vollkommenheit, spontan und authentisch. Vieles zeichne ich im Halbdunkeln, manchmal schon fast blind. Und jedes Mal bin ich neugierig auf das, was mich erwartet!


Gewölbekeller Jazzinstitut / Beyond Blue Connection, 9.11.18: „Hund und Hybris",  Malte Bogner, Peter Klohmann, Alistair Duncan, Sidney Werner, Alexander Schildhauer


Hessisches Jazzpodium, Oktober 2018: Link Förderverein Jazz Darmstadt

Kontrabassquartett: Jürgen Wuchner, Matthias Akeo Nowak, Stefan Kammer, Norbert Dömling

Luca Sisera, Michael Jaeger, Maurus Twerenbold, Yves Theiler, Michi Stulz / Link: www.roofer-music.com

Link Luca Sisera: www.lucasisera.com

RUPP MÜLLER MARIEN, Olaf Rupp, Matthias Müller, Christian Marien,

UMFUNDISI, Matthias Schubert, Tobias Delius, Antonio Borghini, Steve Heather



Holly Schlott, Jazzinstitut Darmstadt, 5-10-18




Composer´s Orchestra, Bessunger Knabenschule, 29-9-18

 

 



Stadtkirche Darmstadt, 14-9-18, „Canada" Sebastian Sternal & Frederik Köster




Jazz Conceptions 2018 / Bessunger Knabenschule


Quartetto Pazzo, Gewölberkeller Jazzinstitut, 7-9-18


Jam Session, Gewölbekeller Jazzinstitut, 31-8-18

Matthias Vogt Trio / Jazzinstitut Darmstadt / 8-18


Wer kennt noch Fred Hill...

Quiet Fire / Jazzinstitut / 4-18

Martin Grebenstein / Café Bleu



Ferienkurse für Neue Musik 2018 / Tarzan / Performance

Ferienkurse für Neue Musik / 2018 / Cepromusic


Stockhausen, „Stimmung", ChorWerk Ruhr


black & white cooperation / Staatstheater Darmstadt


Studien 5-18


Tiger Lillies / Kneipe Sumpf / 199x?



Aretha!


Staatstheater Darmstadt / Konzert Béla Bartók / weiteres nicht mehr bekannt


Konzerte Kirchenmusik / Auferstehungskirche Arheilgen


Sleeping beauties